Aus unserer Geschichte


Mai 1935
Eröffnung der John Brinckman Apotheke durch Hugo Tretbar.
Die Benennung erfolgte nach dem niederdeutschen Schriftsteller.

März 1948
Verstaatlichung als erste Rostocker Apotheke unter der Leitung von Herrn Apotheker Gerhard Weber.

August 1950
Umbenennung in "Poliklinik-Apotheke" und Zuordnung zur Poliklinik Wismar.

1952
Benennung in John Brinckman Apotheke und Zuordnung zum Rat der Stadt Rostock

1958
Herr Apotheker Alfred Finger übernimmt die Leitung. Die Versorgungsleistung lag bei 25.000 Patienten.

1986
Frau Apothekerin Ursula Vetter wird Leiterin der John Brinckman Apotheke

Okt.-Dez. 1990
Modernisierung der Räume als erste Rostocker Apotheke nach der Privatisierung

Januar 1999
Übergabe der Apotheke von Frau Vetter an ihren Sohn Apotheker Tom Vetter

Apotheke
Lager
Offizin
Rezeptur